Mit unseren Farbmasterbatches profitierst Du von einfachster Verarbeitbarkeit, ausgeprägter Farbstärke und perfekter Dispersion in Deinen Kunststoffprodukten oder auch Compounds.

Bist Du es satt, staubtrockene Pulverpigmente einzusetzen und mühsam zu dispergieren?

Möchtest Du mit möglichst wenigen Arbeitsschritten zu Deinem hochqualitativen Kunststoffprodukt gelangen?

Lies weiter und überzeug dich von unseren Farb-Masterbatches für die Kunststoffindustrie!

Generell weisen pulverförmige Pigmente Agglomerate auf, die durch Mahlprozesse nicht weiter in Primärpartikel zerlegt werden können. Dieses Problem wird hauptsächlich bei den Pigmenten Phthalocyaninblau, Phthalocyaningrün, Rot, Gelb, etc. beobachtet.

In herkömmlichen Masterbatches besteht dieses Problem als solches mit nur geringen Verbesserungen. Diese Agglomerate führen zu sogenannten «Specs» (schlechte Dispersion durch nicht dispergierte Partikel) in Blasfolien, dünnen Spritzgussteilen etc.

In unseren Mono-Farb-Masterbatches wird das Pigment durch den Einsatz von speziellen Dispergiermitteln und Additiven unter strengen Prozessbedingungen auf die feinstmögliche Partikelgrösse dispergiert.

Diese Mono-Farb-Masterbatches bieten eine ausgezeichnete Dispersion in den Endanwendungen und sind in den Farben Rot, Gelb, Blau, Grün, Violett, und Orange erhältlich.

Die Zulassung für Produkte mit Lebensmittelkontakt ist für jede Farbe vorhanden.

Unsere Farbmasterbatches eignen sich vor Allem für folgende Anwendungen:

  • Folien (ein- und mehrschichtig)
  • Blasformen (blow moulding)
  • PP-Fasern
  • Spritzgussteile (besonders dünnwandige Teile)
  • Compounder

Mit folgenden Vorteilen unterscheidest Du dich von Deinen Mitbewerbern:

  • Gleichbleibende Farbstärke
  • Ausgezeichnete und gleichmässige Dispersion
  • Wirtschaftlichkeit