Während der heissbeliebten Sommersaison au Glacés zu verzichten, kommt für viele Schweizerinnen und Schweizer nicht in Frage. Umso stärker werden die Bedürfnisse nach gesunden Glacés und innovativen Ideen. Anforderungen wie Clean-Label Endprodukte, vegane und Bio-Glacés werden an die Hersteller herangetragen. Dies stellt die Produzenten vor Herausforderungen, für welche wir nun Lösungen aufzeigen.

Kundenbedürfnisse

Die Bedürfnisse der Kunden verändern sich immer wieder und die Anforderungen an die Glacé-Hersteller steigen. Doch was sind die expliziten Wünsche der heutigen Kunden? Der Konsument ist umwelt- und gesundheitsbewusst, weshalb er Rezepturen, welche einen Fokus auf Umwelt und Gesundheit legen, bevorzugt

Rohstoffe

Verschiedenste Rohstoffe in Bio-Qualität werden gefordert sowie vegane Lösungen werden gesucht. Auch bei der Glacé-Herstellung ist der Trend in Richtung Clean-Label zu erkennen und die gängigen Emulgatoren / Hydrocolloide werden mit E-Nummern freien Alternativen ersetzt.

Unser Fokus

Bei den Produkten, welche wir für die Glacé-Produktion vorschlagen, liegt unser Augenmerk auf:

  • Natürliche Lebensmittelzutaten, Clean-Label
  • Schutz des Regenwaldes, palmölfreie Qualitäten
  • Laktosefreie Rohstoffe, für Veganer geeignet
  • Bio-Rohstoffe für Bio-Produktlinien

EMULGATOREN
Clean-Label / BIO / einzigartiger Nachhaltigkeitsclaim
Unser Herstellpartner Nexira führt mit den E-Nr. freien Emulgatoren auf Basis von Akazienfasern einzigartige Clean-Label-Lösungen für die Glacé-Produktion im Portfolio. Die als Lebensmittelzutat zu deklarierenden Akazienfasern sind in konventioneller sowie in BIO-Qualität erhältlich und v.a. für Clean-Label-Produkte und Low-Fat Rezepturen sehr gut geeignet.

BINDEMITTEL
Clean-Label
Das Produkt Equacia ist eine optimierte Kombination von zwei natürlichen Fasern; den löslichen Akazienfasern & den unlöslichen, glutenfreien Weizenfasern. Equacia ist ein E-Nr. freies Bindemittel mit einem niedrigen Energiewert und einem tiefen glykämischen Index. Durch den Einsatz von Equacia als Bindemittel erreichst du auch ohne Scheren oder Erhitzen rasch die gewünschte Textur.

FETTPULVER
Laktosefrei / palmölfrei
Unsere Fettpulver auf Basis von z.B. Kokos sind ideale Zutaten für laktosefreie Glacés. Das Magermilchpulver kann mit der passenden Fettpulverqualität ersetzt werden und ein perfektes laktosefreies Produkt entsteht. Durch den Einsatz von Kokos-Fettpulvern erreichst du in deinen Produkten eine gute Mundfülle und überzeugst mit einer palmöl-freien Lösung.

FRUCHTPULVER / NATÜRLICHE AROMEN
Clean-Label / BIO
Durch den Einsatz von Fruchtpulvern oder natürlichen Aromen bist du in der Lage die Geschmacks- und Farbgebung der verschiedenen Glacé-Sorten zu standardisieren. Die sprühgetrockneten Fruchtsäfte sowie die gefriergetrockneten Fruchtpulver überzeugen durch eine äusserst intensive Geschmacksgebung und sind die idealen Zutaten für deine Clean-Label-Produkte.

SÜSSUNGSMITTEL
Clean-Label / BIO
Die 100% natürlichen Fruchtsüssen aus Datteln, Äpfeln oder Trauben überzeugen durch standardisierte Brix-Gehalte. Es sind flüssige Fruchtsüssen in konventioneller sowie in BIO-Qualität erhältlich. Die Produkte begeistern durch die Farblosigkeit und den neutralen Geschmack. Durch den Einsatz der 100% natürlichen Fruchtsüssen ohne Zusatz von Saccharose kann die Zuckermenge in den Rezepturen verringert werden, ohne die Textur und den Geschmack im Endprodukt zu verändern.

KARAMELLZUCKER
Clean-Label / BIO
Mit den E-Nr. freien Karamellzucker Qualitäten wird der Geschmack sowie die Farbgebung verstärkt. Der Einsatz von Karamellzucker ist v.a. für Sorten wie Schokoladen, Kaffee oder Nuss besonders interessant, da dadurch die Aromatisierung sowie die bräunliche Farbgebung intensiviert wird. Neben konventionellen sind auch BIO-Qualitäten in Pulverform sowie in flüssiger Form erhältlich.

In diesem Blogpost findest du weitere Informationen zu den Fruchtpulvern: https://falcone-specialities.com/unser-infotool/

Fazit

Dank den innovativen Rohstoffen sind Clean-Label Lösungen möglich und den Trends wie vegan bzw. Bio kann gefolgt werden. Egal, ob die Eliminierung von E-Nummern oder die Erweiterung zu veganen bzw. Bio-Produktelinien ansteht, mit unseren Rohstoffen bieten wir passende Lösungsansätze.

Hast du Fragen? Gerne berate ich Dich persönlich!

Mein Name ist Chantal Brühwiler und ich bin Leiterin des Food & Health Teams bei der Falcone Specialities AG. Bei Fragen bin ich sehr gerne für Dich da!

c.bruehwiler@falcone.ch
+41 79 811 25 80