Einsatz von Fasern in Gewürzen

Technologische Vorteile

  • dauerhafter Antiklumpeffekt
  • verbesserte Fließeigenschaft
  • Kennzeichnung ohne E- Nummer ist möglich
  • signifikant niedriger Staubgehalt verglichen mit konventionellen Rieselhilfsmitteln
  • sehr gute Eigenschaften als Rieselhilfsmittel in hydrophilen und lipophilen Produkten

Einsatzmöglichkeiten:

  • als Trägerhilfsmittel für Gewürzöle und Gewürzextrakte (neutrales Aroma der Fasern, verbesserte Aromastabilität)
  • als Antiklumpmittel (aufgrund der guten Wasser- und Ölbindung kann eine Verklumpung vermieden werden)
  • als Rieselhilfsmittel (fungieren als Abstandshalter zwischen einzelnen Partikeln und verbessern dadurch das Fließverhalten)
  • als Füllstoff (sorgen für ein größeres Volumen und können in Mischungen als Füllstoff zugegeben werden)